Aktuelles !!!

Weihnachtliche Stimmung beim Reit- und Fahrverein Bad Waldsee

 

Am vergangenen Samstag tauchte die Reithalle des Reit- und Fahrvereins Bad Waldsee in eine weihnachtliche Adventsstimmung.

 

Der ‚Reiterliche Weihnachtszauber’ zog viele Gäste nach Unterurbach, die im Inneren der Reithalle ein abwechslungsreiches Angebot an Kunsthandwerklichen Ständen vorfanden. Nicht nur die mit Liebe gemachten Bastelsachen, Textilien, Lederwaren und Holzschnitzereien wurden feilgeboten, sondern es gab auch einen Reiterflohmarkt, bei dem es sich lohnte einmal durchzustöbern...

 

Die Kleinen hatten ihren Spaß beim Streichelzoo sowie beim Ponyreiten, und der ein oder andere Tiger wurde beim Kinderschminken geboren.

 

Dank der fleißigen Helfer des RFV konnten die Gäste mit verschiedenen Leckereien verwöhnt werden und bei schönstem Winterwetter vor der Reithalle noch einen Weihnachtsbaum erstehen.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war das bunte Rahmenprogramm, zu dem der 1. Vorsitzende Wolfgang Schöer die Gäste herzlich Willkommen hieß. Eröffnet wurde das Programm mit dem ‚Adventlichen Impuls’ mit Pfarrer Stefan Werner in Begleitung des Bläserensembles der Stadtkapelle Bad Waldsee unter der Leitung von Franz Gapp. In einem Rollenspiel mit Mariam Frick wurde dem Publikum die Geschichte des Heiligen Nikolaus von Myra nähergebracht. Es folgte eine Vorführung der Pferdephysiotherapeutin Claudia Zell zum Thema ‚Pferdephysiologie mit Equikinetik’ und anschließend zeigten die Voltikinder unter der Leitung von Claudia Merk ihr Können auf dem Faßpferd.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung kam der Nikolaus, sang ein paar Weihnachtslieder mit den Kindern und verteilte leckere süße Hefenikolausmänner.

 

Der Reit- und Fahrverein Bad Waldsee e.V. bedankt sich bei allen Helfern, Organisatoren und Sponsoren, ohne die eine Veranstaltung in diesem Rahmen nicht möglich wäre.

Bericht Schwäbische Zeitung vom 10.12.2017:

Eine Woche nach dem ‚Reiterlichen Weihnachtszauber‘, also am Samstag, 16.12.17 zwischen 14.00-16.00 Uhr werden die Erlöse und nicht verkauften Artikel übergeben. Ihr könnt Euch dann an der Reithalle Unterurbach bei Hanna Nold melden.

 

 

Impressionen des 'Reiterlichen Weihnachtszaubers'

Erfolgreiche Reitabzeichenprüfungen beim RFV Bad Waldsee

 

Beim Reit- und Fahrverein Bad Waldsee e.V. fanden am vergangenen Sonntag, 12.11.2017, Reitabzeichenprüfungen statt. Die Schüler wurden dabei von Trainer Jürgen-Marcus Schmidt in wöchentlichen Spring- und Dressurstunden sowie Theorieunterricht optimal auf die Prüfungen vorbereitet. Die Richter Hans Eisele und Heike Ahy waren sehr zufrieden mit den Prüflingen und überreichten am Ende des Tages allen Teilnehmern die ersehnte Urkunde.

 

Die Prüflinge waren:

 

Basispass: Lilly Merk, Selma Borneck, Malena Werges, Jana Gaiser, Lilly Harsch, Franca und Lina Strobel, Alina Nold, Joachim Kibler, Barbara Gölz

 

Reitabzeichen Klasse 7: Barbara Gölz

 

Reitabzeichen Klasse 5: Lilly Merk, Selma Borneck, Malena Werges, Jana Gaiser, Lilly Harsch, Franca und Lina Strobel, Alina Nold, Joachim Kibler

 

Reitabzeichen Klasse 4: Amelie Nell, Isabel Fleischer, Laura Peppinghaus, Florentine Renz

 

Der Verein dankt allen ehrenamtlichen Helfern und ganz besonders Jürgen-Marcus Schmidt für die herausragende Begleitung der Prüflinge!

 

Glanzvoller Rahmen beim Haupt- und Landgestüt Marbach

 

Am 4. und 5. November fand auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach das ‚Marbacher Wochenende’ statt. Hier wurden in der prächtig geschmückten Reithalle des Landgestüts der Reitpferde-Nachwuchs aus der Württemberger Zucht in einer Auktion angeboten.

 

Im Rahmen dieser Elite-Auktion wurde den Züchter-Kindern am Samstag die Möglichkeit geboten, sich im Thomas-Konle-Cup, einer Springprüfung der Klasse A, zu messen. Zu dieser besonderen Veranstaltung wurde auch die 15jährige Ramona Leimgruber mit ihrer Stute Havanna aus Marbacher Abstammung, eingeladen. Die junge Amazone vom Reit- und Fahrverein Bad Waldsee wurde in intensiven Übungsstunden von ihren Reitlehren Jürgen-Marcus Schmidt und Thomas Uckert trainiert und vorbereitet. Sie hat eine tolle Tour geritten, nur am letzten Hindernis fiel leider die Stange. Trotzdem reichte es noch für Platz 8.

 

„Schade, es war mein Fehler, es lief super und ich hätte meine Stute leicht zurückhalten müssen um den Abwurf zu vermeiden. Ich freue mich trotzdem dabei gewesen zu sein und werde im nächsten Jahr wieder dort starten“ lächelt die junge Amazone.

 

Auch die Vereins-Reiterkollegen, welche mitgefahren waren, um Ramona zu unterstützen, werden bestimmt beim nächsten Mal wieder dabei sein.

‚Die Kleinen ganz groß’

 

Am Samstag, den 04.11.17, wurden auf der Reitanlage in Unterurbach, die Prüfungen zu den Reitabzeichnen RA10 bis RA6 abgenommen.

 

Die 26 Kinder, im Alter von 6 bis 15 Jahren, beantworteten emsig die Fragen der Richter rund um’s Pferd und meisterten die anschließenden reiterlichen Geschicklichkeitsaufgaben alle mit Bravour.

 

Dank der Jugendleiterin des RFV, Hanna Nold, die in den Herbstferien die Kinder auf die Prüfungen vorbereitet hat, konnte im Anschluss an die praktischen Aufgaben jeder Prüfling seine ersehnte Urkunde in Händen halten.

 

Die Reitabzeichen RA10-6 sind die Motivation für eine Serie von Reitprüfungen, die das Wissen und Können der Reiter abruft. Nächste Woche, am 12.11.17, finden beim Reitverein Bad Waldsee e.V. die Prüfungen für die weiterführenden Reitabzeichen RA5 bis RA1 statt.

 

Die Prüflinge und Gäste wurden von den fleißigen Helfern des Reitvereins sehr gut betreut. Sowohl bei der Unterstützung in den Prüfungen als auch beim Kulinarischen. Der Verein bedankt sich an dieser Stelle ganz besonders bei allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Ganz stolz auf Ihre Urkunden sind v.l.: Hans Hildenbrand, Samuel Degasperi, Lena-Marie Mayerhofer, Annabell Mayerhofer, Laura Röhm, Fiona, Maya Witzigmann, Jana Neff, Lena Hepp, Lilly Wachter, Mia Koch, Alisa Lauer, Janick Hoffmann, Lola Weinert, Linda Mayerhofer, Jasmin Hoffmann, Theresa Bucher, Sophie Ennulat.

Freuen sich mit den Kids: 2. Vorsitzender Joachim Kibler, Jugendleiterin Hanna Nold und Richterin Silke Madlener.

Auch diese Gruppe war erfolgreich: (v.l.) Henry Schmid, Lisa Müller, Ellen Liebrich, Marie Sophie Potthast, Jana Kibler, Paulina Kupper, Charlotte Munz, Clara Rues. 2. Vorsitzender Joachim Kibler und Jugendleiterin Hanna Nold sind stolz auf den Nachwuchs.

Hier finden Sie uns

Reit- und Fahrverein

Bad Waldsee e.V.

Waldseer Str. 54

88339 Bad Waldsee

 

Postadresse:

Reit- und Fahrverein

Bad Waldsee e.V.

Postfach 1342

88332 Bad Waldsee

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}